The Marshall Mathers LP 2 del... | Sin Rodeos BluRay MicroHD | 6.3

    Zee.One: Neuer Bollywood-Free-TV-Sender startet heute Abend

    Deutschlandpremieren indischer Filme und Serien

    Zee.One: Neuer Bollywood-Free-TV-Sender startet heute Abend – Deutschlandpremieren indischer Filme und Serien – Bild: Zee.One

    Heute Abend (28. Juli) startet mit Zee.One ein neuer deutscher 24-Stunden-Free-TV-Sender, der sich unter dem Motto „I Feel Bolly Good“ voll und ganz der großen Vielfalt an Bollywood-Filmen und -Serien verschrieben hat. Zahlreiche Produktionen aus der indischen Filmindustrie werden jeweils in einer für den deutschen Markt hergestellten Fassung ausgestrahlt – synchronisiert und in einer für die hiesigen Sehgewohnheiten angepassten Schnittfassung. Vorrangig richtet sich Zee.One an Frauen zwischen 19 und 59 Jahren.

    Empfang
    Zu empfangen ist Zee.One kostenlos und unverschlüsselt per Satellit auf Astra 19,2° Ost (SD-Version: Frequenz: 10.921 H, SR 22000, FEC 7/8, DVB-S – QPSK; HD-Version: 10.964 H, SR 22000, FEC 2/3, DVB-S2 – 8PSK). Außerdem ist der Sender in den Kabelnetzen von Unitymedia, Vodafone Kabel Deutschland, Tele Columbus, Primacom und Pepcom aufgeschaltet. Parallel wird ein Livestream auf der Website zur Verfügung gestellt.

    Programm
    Der Sender verspricht, zu 100 Prozent Deutschlandpremieren zu zeigen, darunter mit international bekannten Bollywood-Stars wie Shah Rukh Khan, Priyanka Chopra und Deepika Padukone. Daneben werden Musikclips mit den Choreografien aus den Filmen sowie in Deutschland produzierte Eigenformate (Magazine, Dokumentationen, Shows) zu sehen sein. Als erste Sendung zeigt Zee.One am 28. Juli um 20.15 Uhr den Film „Chennai Express“. Danach sollen täglich drei Bollywood-Filme in deutscher Erstausstrahlung zu sehen sein. Die Mutterfirma ZEEL kann hierbei auf die größte Hindi-Filmbibliothek der Welt mit mehr als 3.500 Produktionen und 210.000 Stunden Programm zurückgreifen. Das reguläre Programm gliedert sich in sieben Schwerpunkte mit entsprechenden Labels:

    – Bolly.Love: Donnerstags um 20.15 Uhr werden romantische Komödien gezeigt
    – Bolly.Power: Freitags um 20.15 Uhr werden Kinohits/Blockbuster gezeigt
    – Bolly.Star: Samstags um 19.30 Uhr werden Filme mit den beliebtesten Bollywood-Schauspielern gezeigt
    – Bolly.Action: Freitags und samstags nach 22.00 Uhr werden Action-Filme gezeigt
    – Bolly.Family: Samstags und sonntags am Vorabend werden Familienfilme gezeigt
    – Bolly.Serie und Bolly.Musik: Im Tagesprogramm werden Musikvideos und Serien gezeigt. Zum Sendestart hat Zee.One die beiden Serien „Buddha“ (55 Folgen à 45 Minuten, samstags ab 13.00 Uhr) und die erste Staffel von „Jodha Akbar“ (56 Folgen à 45 Minuten, werktags um 9.15 Uhr ) im Angebot.

    Zee.One gehört zur Essel Group, zu der auch die in 171 Ländern empfangbaren Sender der Zee Entertainmnt Enterprises Limited zählen und die von über einer Milliarde Menschen gesehen werden können. „Mit Zee.One starten wir eine neue und einzigartige Entertainment- und Lebensgefühl-Marke für Frauen – und für alle, die gut unterhalten werden wollen. Zee.One ist ein Programm für alle Sinne“, so Friederike Behrends, CEO der Asia TV GmbH.

    28.07.2016, 17:11 Uhr – Glenn Riedmeier/sd605.com

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • BlackOak am 29.07.2016 13:48 via tvforen.de

      Poah ! Hab den Probelauf gezappt und das was da lief war ja unerträglich...Dieser Sendeplatz würde einem wirklich interessanten Sender gut gatan haben...

      weitere Meldungen