Скачать | voir épisode 5 | Opera Mini

    Übersicht: US-Staffelpremieren im Herbst 2014 [UPDATE]

    Alle bestätigten Starttermine ab September

    Übersicht: US-Staffelpremieren im Herbst 2014 [UPDATE] – Alle bestätigten Starttermine ab September – Bild: NBC/HBO/ABC/The CW/FOX/CBS/Showtime/TNT

    Der Sommer neigt sich allmählich dem Ende und die neue TV-Saison 2014/15 steht vor der Tür. Obwohl es für Fans von US-Serien längst kein Sommerloch mehr gibt, da immer mehr Sender auch zwischen Mai und August neue Serien und Staffeln starten, ist die Herbstsaison traditionell für die aussichtsreichsten Neustarts und neue Staffeln etablierter Hit-Serien reserviert.

    An dieser Stelle geben wir einen Überblick über alle US-Staffelstarttermine fiktionaler Serien, die bislang bestätigt worden sind. Diese Liste wird laufend aktualisiert. Nachträgliche Terminergänzungen sind mit dem Hinweis *NEU* versehen.

    Bestätigte Herbsttermine 2014/15:

    01.09.: „Houdini“ (History Channel, Premiere)
    03.09.: „The League“ (FXX, Staffel 6)
    07.09.: „Boardwalk Empire“ (HBO, Staffel 5)
    09.09.: „If Loving You Is Wrong“ (OWN, Premiere)
    09.09.: „Sons of Anarchy“ (FX, Staffel 7)
    11.09.: „Haven“ (Syfy, Staffel 5)
    12.09.: „Z Nation“ (Syfy, Premiere)
    13.09.: „Henry Danger“ (Nickelodeon, Premiere)
    13.09.: „Nicky, Ricky, Dicky & Dawn“ (Nickelodeon, Premiere)
    14.09.: „American Dad!“ (FOX, Staffel 10)
    16.09.: „Brickleberry“ (Comedy Central, Staffel 3)
    16.09.: „New Girl“ (FOX, Staffel 4)
    16.09.: „The Mindy Project“ (FOX, Staffel 3)
    17.09.: „Red Band Society“ (FOX, Premiere)
    17.09.: „The Mysteries of Laura“ (NBC, Premiere)
    21.09.: „Madam Secretary“ (CBS, Premiere)
    21.09.: „Good Wife“ (CBS, Staffel 6)
    22.09.: „Forever“ (ABC, Premiere)
    22.09.: „Gotham“ (FOX, Premiere)
    22.09.: „Scorpion“ (CBS, Premiere)
    22.09.: „Sleepy Hollow“ (FOX, Staffel 2)
    22.09.: „The Big Bang Theory“ (CBS, Staffel 8)
    22.09.: „The Blacklist“ (NBC, Staffel 2)
    23.09.: „Chicago Fire“ (NBC, Staffel 3)
    23.09.: „Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D.“ (ABC, Staffel 2)
    23.09.: „Navy CIS“ (CBS, Staffel 12)
    23.09.: „NCIS: New Orleans“ (CBS, Premiere)
    23.09.: „Person of Interest“ (CBS, Staffel 4)
    24.09.: „Black-ish“ (ABC, Premiere)
    24.09.: „Chicago PD“ (NBC, Staffel 2)
    24.09.: „Key & Peele“ (Comedy Central, Staffel 4)
    24.09.: „Law & Order: Special Victims Unit“ (NBC, Staffel 16)
    24.09.: „Modern Family“ (ABC, Staffel 6)
    24.09.: „Nashville“ (ABC, Staffel 3)
    24.09.: „South Park“ (Comedy Central, Staffel 18)
    24.09.: „The Goldbergs“ (ABC, Staffel 2)
    24.09.: „The Middle“ (ABC, Staffel 6)
    25.09.: „Bones – Die Knochenjägerin“ (FOX, Staffel 10)
    25.09.: „Grey’s Anatomy“ (ABC, Staffel 11)
    25.09.: „How to Get Away with Murder“ (ABC, Premiere)
    25.09.: „Parenthood“ (NBC, Staffel 6)
    25.09.: „Scandal“ (ABC, Staffel 4)
    26.09.: „Blue Bloods – Crime Scene New York“ (CBS, Staffel 6)
    26.09.: „Hawaii Five-0“ (CBS, Staffel 5)
    28.09.: „Brooklyn Nine-Nine“ (FOX, Staffel 2)
    28.09.: „CSI“ (CBS, Staffel 15)
    28.09.: „Die Simpsons“ (FOX, Staffel 26)
    28.09.: „Family Guy“ (FOX, Staffel 13)
    28.09.: „Once Upon a Time – Es war einmal … “ (ABC, Staffel 4)
    28.09.: „Resurrection“ (ABC, Staffel 2)
    28.09.: „Revenge“ (ABC, Staffel 4)
    29.09.: „Castle“ (ABC, Staffel 7)
    29.09.: „Mom“ (CBS, Staffel 2)
    29.09.: „Navy CIS: L.A.“ (CBS, Staffel 6)
    30.09.: „Happyland“ (MTV, Premiere)
    30.09.: „Manhattan Love Story“ (ABC, Premiere)
    30.09.: „Selfie“ (ABC, Premiere)

    01.10.: „Criminal Minds“ (CBS, Staffel 10)
    01.10.: „Stalker“ (CBS, Premiere)
    02.10.: „A to Z“ (NBC, Premiere)
    02.10.: „Bad Judge“ (NBC, Premiere)
    02.10.: „Gracepoint“ (FOX, Premiere)
    02.10.: „Instant Mom“ (Nickelodeon, Staffel 2)
    02.10.: „Reign“ (The CW, Staffel 2)
    02.10.: „Voll Vergeistert“ (Nickelodeon, Staffel 2)
    02.10.: „Vampire Diaries“ (The CW, Staffel 6)
    03.10.: „Last Man Standing“ (ABC, Staffel 4)
    03.10.: „Star Wars Rebels“ (Disney Channel, Premiere)
    04.10.: „Survivor’s Remorse“ (Starz, Premiere)
    05.10.: „Bob’s Burgers“ (FOX, Staffel 5)
    05.10.: „Homeland“ (Showtime, Staffel 4)
    05.10.: „Mulaney“ (FOX, Premiere)
    06.10.: „Max & Shred“ (Nickelodeon, Premiere) *NEU*
    06.10.: „The Originals“ (The CW, Staffel 2)
    07.10.: „Supernatural“ (The CW, Staffel 10)
    07.10.: „The Flash“ (The CW, Premiere)
    08.10.: „American Horror Story“ (FX, Staffel 4)
    08.10.: „Arrow“ (The CW, Staffel 3)
    08.10.: „Kingdom“ (DirecTV, Premiere)
    10.10.: „Cristela“ (ABC, Premiere)
    12.10.: „The Affair“ (Showtime, Premiere)
    12.10.: „The Walking Dead“ (AMC, Staffel 5)
    13.10.: „Jane the Virgin“ (The CW, Premiere)
    14.10.: „About a Boy“ (NBC, Staffel 2)
    14.10.: „Family Time“ (Bounce TV, Staffel 2) *NEU*
    14.10. „Marry Me“ (NBC, Premiere)
    15.10.: „Things You Shouldn’t Say Past Midnight“ (DirecTV, Premiere)
    22.10.: „The 100“ (The CW, Staffel 2)
    22.10.: „Web Therapy“ (Showtime, Staffel 4)
    24.10.: „Constantine“ (NBC, Premiere)
    24.10.: „Grimm“ (NBC, Staffel 4)
    27.10.: „2 Broke Girls“ (CBS, Staffel 4)
    28.10.: „Benched“ (USA, Premiere) *NEU*
    30.10.: „Elementary“ (CBS, Staffel 3)
    30.10.: „The McCarthys“ (CBS, Premiere)
    30.10.: „The Millers“ (CBS, Staffel 2)
    30.10.: „Two and a Half Men“ (CBS, Staffel 12)

    05.11.: „The Exes“ (TV Land, Staffel 4)
    06.11.: „White Collar“ (USA, Staffel 6) *NEU*
    09.11.: „Getting On – Fiese alte Knochen“ (HBO, Staffel 2) *NEU*
    09.11.: „The Comeback“ (HBO, Staffel 2) *NEU*
    09.11.: „The Newsroom“ (HBO, Staffel 3) *NEU*
    15.11.: „The Missing“ (Starz, Premiere)
    17.11.: „State of Affairs“ (NBC, Premiere)
    21.11.: „Lilyhammer“ (Netflix, Staffel 3) *NEU*
    30.11.: „The Mentalist“ (CBS, Staffel 7) *NEU*

    02.12.: „Girlfriends’ Guide to Divorce“ (Bravo, Premiere)
    05.12.: „One Child“ (SundanceTV, Premiere)
    08.12.: „Mike & Molly“ (CBS, Staffel 5) *NEU*
    09.12.: „Ground Floor“ (TBS, Staffel 2) *NEU*
    12.12.: „Marco Polo“ (Netflix, Premiere) *NEU*
    15.12.: „Ascension“ (Syfy, Premiere) *NEU*
    15.12.: „Hart of Dixie“ (The CW, Staffel 4) *NEU*
    19.12.: „All Hail King Julien“ (Netflix, Premiere) *NEU*

    Zu den Midseason-Terminen ab Januar 2015

    24.08.2014, 11:30 Uhr – Glenn Riedmeier/sd605.com

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • Sentinel2003 (geb. 1967) am 12.10.2014 15:33

      Könntet Ihr auch einen Überblick machen über Serienstarts in Deutschland: Free TV und Pay TV?? Das wäre echt nett! :-)
        hier antworten
      • Rosi56 am 29.08.2014 14:52

        Ich habe eigentlich nur eine Frage. wann geht es mit der Serie : . Grimm. weiter ?
          hier antworten
        • tom271 (geb. 1971) am 25.08.2014 18:33

          So funtioniert Marktwirtschaft in Zeiten des Internet. Deutsche Privatsender strahlen neben krawalligen Billig-Soaps heute nahezu ausschließlich US-Serien aus - und schaufeln sich damit langfristig ihr eigenes Grab. Denn nachdem die US-Serien im immer beliebter werdenden Pay-TV ausgesrahlt wurden, werden sie über zahlreche legale und illegale Netzplattformen an die interessierte Zielgruppe weitergereicht, und sobald sie im werbeverseuchten Privatfernsehen "Premiere" feiern sind sie längst ein alter Hut.

          Es zeigt sich abermals - wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Wie man es anders macht demonstrieren die US-Networks und Sky; als winzig kleiner Kollateralschaden geht die deutsche Schauspielzunft vor die Hunde, aber immerhin boomt die Synchronisierungsindustrie, da finden sicher viele arbeitslose oder unterbeschäftigte Mimen Zuflucht. Denn anders als bei dillettantischen Doku-Soaps ist im Dubbing-Gewerbe "Bühneneutsch" immer noch sehr gefragt.
            hier antworten
          • tomgilles am 25.08.2014 18:33 via tvforen.de

            So funtioniert Marktwirtschaft in Zeiten des Internet. Deutsche Privatsender strahlen neben krawalligen Billig-Soaps heute nahezu ausschließlich US-Serien aus - und schaufeln sich damit langfristig ihr eigenes Grab. Denn nachdem die US-Serien im immer beliebter werdenden Pay-TV ausgesrahlt wurden, werden sie über zahlreche legale und illegale Netzplattformen an die interessierte Zielgruppe weitergereicht, und sobald sie im werbeverseuchten Privatfernsehen "Premiere" feiern, sind sie längst ein alter Hut.

            Es zeigt sich abermals - wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Wie man es anders macht demonstrieren die US-Networks und Sky; als winzig kleiner Kollateralschaden geht die deutsche Schauspielzunft vor die Hunde, aber immerhin boomt die Synchronisierungsindustrie, da finden sicher viele arbeitslose oder unterbeschäftigte Mimen Zuflucht. Denn anders als bei dillettantischen Doku-Soaps ist im Dubbing-Gewerbe "Bühneneutsch" immer noch sehr gefragt.
            • faxe61 am 25.08.2014 20:53 via tvforen.de

              tomgilles schrieb: ------------------------------------------------------- > So funtioniert Marktwirtschaft in Zeiten des > Internet. Deutsche Privatsender strahlen neben > krawalligen Billig-Soaps heute nahezu > ausschließlich US-Serien aus - und schaufeln sich > damit langfristig ihr eigenes Grab. Denn nachdem > die US-Serien im immer beliebter werdenden Pay-TV > ausgesrahlt wurden, werden sie über zahlreche > legale und illegale Netzplattformen an die > interessierte Zielgruppe weitergereicht, und > sobald sie im werbeverseuchten Privatfernsehen > "Premiere" feiern, sind sie längst ein alter > Hut. Jep. Aber die guten Serien kommen aus England oder USA. Und ja: Für mich treffen nur ein paar Serien meinen Geschmack wirklich Und die Quoten bei True Detective waren nicht so gutt - aber sie traf voll meinen Geschmack. Und manchmal muss ein TV-Sender auch Eier in der Hose haben. > Es zeigt sich abermals - wer nicht wagt, der nicht > gewinnt. Wie man es anders macht demonstrieren die > US-Networks und Sky; als winzig kleiner > Kollateralschaden geht die deutsche > Schauspielzunft vor die Hunde, aber immerhin boomt > die Synchronisierungsindustrie, da finden sicher > viele arbeitslose oder unterbeschäftigte Mimen > Zuflucht. Nur so am Rande, diese Personen nennt man nicht umsonst: Synchro-Schauspieler. Ja - das ist leider so. >Denn anders als bei dillettantischen > Doku-Soaps ist im Dubbing-Gewerbe "Bühneneutsch" > immer noch sehr gefragt. Es gibt auch gutes deutsches "debubbing" bei Serien. Das ist manchmal besser als die deutsche Synchro.
            • Blondino am 25.08.2014 23:29 via tvforen.de

              Soll ich jetzt wirklich wegen euch beiden Spezialisten googlen, was "dubbing" bzw. "debubbing(?)" bedeutet? Darüber hinaus ist es mir sch...egal, ob sich die Privatsender ihr eigenes Grab schaufeln, indem sie darauf verzichten anspruchsvolle und originelle eigene Serien zu entwickeln. Wer Sachen wie "Promi Big Brother" ausstrahlt, hat kein Mitleid verdient. Ich bin zwar noch nicht so weit wie mein Neffe, der sich Filme etc. hauptsächlich im Netz besorgt. Aber vom "kostenlosen" zum Pay-TV bin ich, was Serien angeht, schon lange gewechselt.
            • faxe61 am 26.08.2014 17:25 via tvforen.de

              Blondino schrieb: ------------------------------------------------------- > Soll ich jetzt wirklich wegen euch beiden > Spezialisten googlen, was "dubbing" bzw. > "debubbing(?)" bedeutet? > Darüber hinaus ist es mir sch...egal, ob sich die > Privatsender ihr eigenes Grab schaufeln, indem sie > darauf verzichten anspruchsvolle und originelle > eigene Serien zu entwickeln. Wer Sachen wie "Promi > Big Brother" ausstrahlt, hat kein Mitleid > verdient. > Ich bin zwar noch nicht so weit wie mein Neffe, > der sich Filme etc. hauptsächlich im Netz > besorgt. Aber vom "kostenlosen" zum Pay-TV bin > ich, was Serien angeht, schon lange gewechselt. Nein, richtig heisst es auch subbed - es werden deutsche Untertitel auf die ausländischen Serien von privater Seite gelegt. Mal so beschrieben.
            • Blondino am 27.08.2014 21:09 via tvforen.de

              I see ;) Danke für die Erklärung.
          • #853885 am 25.08.2014 14:28

            Staffel 3 lief vom 25.10.2013 bis 16.05.2014.
            Die erste Hälfte der deutschen Folgen lief ab 05.05.2014 bis 02.06.2014 auf VOX
              hier antworten
            • Annatol (geb. 1936) am 25.08.2014 08:38

              Grimm 24.10. ist das tatsächlich Staffel 4. Wo ist denn Staffel 3 geblieben - oder irre ich mich ? Für eine Antwort im voraus schon mal vielen Dank. Annatol
                hier antworten

              weitere Meldungen