RELOADED | Studio 54 (2018) | voir épisode 8 Frank's Northern Southern Express

    „Strike“: BBC bestellt Adaption des neusten Romans von J.K. Rowling

    Vier neue Episoden mit Tom Burke setzen Buch „Lethal White“ um

    "Strike": BBC bestellt Adaption des neusten Romans von J.K. Rowling – Vier neue Episoden mit Tom Burke setzen Buch "Lethal White" um – Bild: BBC
    Robin (Holliday Grainger) und Cormoran Strike (Tom Burke) in „Strike – The Cuckoo’s Calling“

    Kurz nach der Veröffentlichung einer weiteren Buchvorlage aus der Reihe „Cormoran Strike“ von „Robert Galbraith“ (aka J.K. Rowling) hat BBC one die Bestellung für eine Serienumsetzung als Fortsetzung von „Strike“ gegeben. Das vierte Buch der Reihe mit dem Titel „Lethal White“ kam am 18. September heraus und soll nun als Vierteiler umgesetzt werden. Tom Burke kehrt dabei als Cormoran Strike zurück, während Holliday Grainger die weibliche Hauptrolle als dessen Assistentin/Ermittlungspartnerin Robin Ellacott fortführt.

    Im Mittelpunkt der Handlung von „Strike“ steht der erfahrene Ermittler und Kriegsveteran Cormoran Strike (Burke), der inzwischen als Privatdetektiv arbeitet und sich anfangs mehr schlecht als recht durchschlägt. Dabei trägt Strike noch physische und psychologische Narben aus seiner Militärzeit, in dem ihn ein Teil eines Beins amputiert werden musste.

    Er unterhält ein winziges Büro in der Londoner Denmark Street und nutzt seine Erfahrung als Ermittler in der britischen Armee dazu, komplexe Fälle zu lösen, bei denen die Polizei nicht mehr weiterkommt. Dabei steht ihm seine Assistentin Robin Venetia Ellacott (Grainger; „Die Borgias“) zur Seite – zunächst hatte er sie als Hilfe wegen seiner Bewegungseinschränkungen engagiert, doch schnell wurde sie mit forensischem Sachverstand und starkem Durchsetzungsvermögen mehr als eine Assistentin.

    Nachdem Strike im ersten Roman der Vorlage einen aufsehenerregenden Fall lösen konnte, wendete sich zumindest sein finanzielles Geschick etwas. Die drei bisher verfilmten Bücher wurden in sieben Episoden adaptiert.

    Ein Jahr nach der Handlung der letzten Folge ist Strikes Detektei so weit gewachsen, dass er dabei ist, weitere Beschäftigte zu engagieren. Sein neuster Fall beginnt damit, dass ein geistig instabiler junger Mann bei Strike vorstellig wird, der angibt, vor Jahren einen Mord beobachtet zu haben und auch Zeuge geworden sei, wie das Opfer in einer Waldlandschaft verscharrt wurde – allerdings hat er anscheinend keine klare Erinnerung, weiß keine Details mehr. Noch bevor Strike auch nur den Namen des Zeugen erfahren kann, stürmt der aus dem Büro.

    So muss Strike nun dem jungen Mann nachspüren, was ihn ins Umfeld der damaligen Vorbereitung der Olympischen Spiele des Jahres 2012 in London führt …

    Sky Atlantic hatte in Deutschland die bisherigen Romanadaptionen gezeigt: „Der Ruf des Kuckucks“ (in drei Episoden), „Der Seidenspinner“ (zwei Folgen) und „ Die Ernte des Bösen“ (zwei Folgen). Nachdem „Lethal White“ nun das umfangreichste Buch der Reihe ist, erfolgt die Adaption in vier Teilen.

    02.10.2018, 15:49 Uhr – Bernd Krannich/sd605.com

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen